Modul 13 

Logistik 1 – Grundkenntnisse

Qualifizierungsziel

Sie lernen die Logistik als betriebliches Instrumentarium kennen, das die Bereiche Beschaffung,
Betriebliche Leistungserstellung (Produktion im weiteren Sinne) und Absatz verbindet. Beson-
deren Schwerpunkt legen wir auf die Lagerlogistik. Die bei uns erworbenen Grundlagen vermitteln
Ihnen die grundlegenden Aspekte und Zusammenhänge in der Beschaffungs-, Produktions- und Distributionslogistik sowie der Lagerhaltung und befähigen Sie zu einem Einstieg in die Sachbear-beitung im Bereich Logistik/ Vertrieb.

Inhalte/ Lernziele
• 
Ziele, Aufgaben und Bereiche der Logistik

    – Definitionen und Ziele der Logistik
    – organisatorische Einordnung der Logistik im Unternehmen
    – Beschaffungslogistik
    – Produktionslogistik

    – Distributionslogistik

  Lagerwirtschaft und Transportwirtschaft
    – Lagerlogistik
    – Aspekte der Lagergestaltung
    – Arbeitsabläufe im Lager
    – Lagerbestands- und Lagerverbrauchsrechnung
    – Logistik-Dienstleister
    – Aspekte der Transportwirtschaft mit außer- und innerbetrieblichen Transportsystemen
    – Betriebsorganisation und Logistik

Voraussetzungen
Grundlagenwissen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre (BWL) und
Volkswirtschaftslehre (VWL).

Dauer der Vermittlung
1 Monat in Vollzeit
1,5 Monate in Teilzeit

Zertifikat
Zertifikat des isbb

Der Lehrgang ist ein Baustein aus unserer Weiterbildungsreihe "Kaufmännische Qualifizierung". Alle Bausteine dieser Reihe können beliebig miteinander kombiniert werden. Eine Gesamtübersicht finden Sie hier.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren?

Ihre Ansprechpartnerin
Claudia Schmitz

(Fachbereichsleitung)
Telefon:  0221 2768830
E-Mail:   info@isbb-koeln.de

     Flyer »Kaufmännische Qualifizierung«