Modul 8 

Rechnungswesen 2

Qualifizierungsziel

In diesem Lehrgang lernen Sie die EDV-gestützte Erfassung der wichtigsten Geschäftsbuchungen an-
hand von Belegen aus der Praxis. Die hierbei erworbenen Kenntnisse der gängigen Software DATEV, KHK und LEXWARE ermöglichen auch eine schnelle Einarbeitung in weitere bzw. firmenspezifische Programme.

Inhalte/ Lernziele
  Buchen nach Belegen unter Verwendung einer gängigen Software (DATEV, KHK, LEXWARE)
   Sie kennen die rechtlichen Vorschriften zur Erfassung der Belege.
   Sie sind in der Lage, typische Belege aus der Praxis inhaltlich zu interpretieren.
   Sie können die täglichen Buchungen sowohl einfacher als auch komplizierter Vorgänge mithilfe der
   gängigen Software DATEV (KHK, LEXWARE) aus folgenden Bereichen erledigen:

   – Wareneinkauf inklusive Vorsteuer
   – Warenverkauf inklusive Umsatzsteuer
   – Privat
   – Aufwands- und Ertragskonten
   – Buchungen im Anlagenbereich
   – Löhne und Gehälter

Voraussetzungen
Grundkenntnisse im Bereich Finanzbuchhaltung und ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache.

Dauer der Vermittlung
1 Monat in Vollzeit
2 Monate in Teilzeit

Zertifikat
Zertifikat des isbb

Anwendersoftware


Der Lehrgang ist ein Baustein aus unserer Weiterbildungsreihe "Kaufmännische Qualifizierung". Alle Bausteine dieser Reihe können beliebig miteinander kombiniert werden. Eine Gesamtübersicht finden Sie hier.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren?

Ihre Ansprechpartnerin
Claudia Schmitz

(Fachbereichsleitung)
Telefon:  0221 2768830
E-Mail:   info@isbb-koeln.de

     Flyer »Kaufmännische Qualifizierung«