Modul 2 

MS Word – Textverarbeitung

Qualifizierungsziel

Sie können alle im Büro und/oder in der Verwaltung gängigen Arbeiten im Bereich der Textverarbeitung rationell durchführen. Bei geringen Vorkenntnissen werden Sie im Anschluss an den Lehrgang in der Lage sein, die ECDL-Teilprüfung erfolgreich zu bestehen.

Lernziele
Neben der Technik des 10-Finger-Tastschreibens ist die Textverarbeitung die meisten genutzte IT-
Technik und bildet den Grundstock für den sicheren Umgang mit allen Officeprogrammen. Sie erwerben Kenntnisse über die
•  grundlegenden Arbeiten mit Dokumenten wie z. B. Erstellen, Speichern, Schließen und Drucken,
•  schnelle und einfache Fehlerbehebung per Korrekturtaste, Rückgängigfunktion oder Rechtschreib-
   prüfung,
•  Gestaltung von Schrift, Textteilen oder einer ganze Seite mit einfach zu bedienenden Werkzeugen,
•  schnelle Erstellung von Texten durch Verschieben und Kopieren von Texten innerhalb und zwischen
   Dokumenten,
•  Nutzung von Tabellen zur professionellen Erstellung von Übersichten oder zur Layoutgestaltung,
•  ansprechende Gestaltung Ihrer Dokumente mit Bildern und Grafiken,
•  Nutzung der Serienbrieffunktion, um einen Brief an viele Adressaten zu schicken.

Inhalte
• 
Grundlagen der Textgestaltung
    – Texteingabe

    – Löschen, Überschreiben, Zurücksetzen von Texten
    – Erzeugen, Speichern und Drucken von Dokumenten
    – Dokumentenvorlagen
    – Grafiken
    – Kopf- und Fußzeilen
    – Tabellen
    – Seriendruck
•  Weiterführende Textgestaltung
    – Zeichenformatierungen
    – Absatzformatierungen
    – Seitenformatierungen
•  Formatierung mit Formatvorlagen
    – Verwendung von Tabstopps
    – Nummerierungen und Aufzählungszeichen
    – Rahmen, Linien und Schattierungen
    – Schriftzeichen einfügen
•  Weiterführende Techniken
    – Formatvorlagen zuweisen, erstellen und ändern

Voraussetzungen
Grundkenntnisse Betriebssysteme

Dauer der Vermittlung
1 Monat in Vollzeit
1,5 Monate in Teilzeit

Zertifikat
  Zertifikat des isbb
• 
ECDL-Zertifizierung im Modul MS Word möglich

Der Lehrgang ist ein Baustein aus unserer Weiterbildungsreihe "Kaufmännische Qualifizierung". Alle Bausteine dieser Reihe können beliebig miteinander kombiniert werden. Eine Gesamtübersicht finden Sie hier.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren?

Ihre Ansprechpartnerin
Claudia Schmitz

(Fachbereichsleitung)
Telefon:  0221 2768830
E-Mail:   info@isbb-koeln.de

     Flyer »Kaufmännische Qualifizierung«